Dritte Tournee 1. Dezember 2020 bis 10. Januar 2021

Zweite Tournee 30. November 2019 bis 6. Januar 2020

Familienmusical

Die Schneekönigin

Familienmusical von Franziska Steiof (Buch) und Thomas Zaufke (Songs) nach dem Märchen von Hans Christian Andersen

Bitte klicken Sie auf das jeweilige Foto, um den Rechteinhaber des Bildes zu erfahren.
Die Fotos dürfen nur unter Angabe des Fotografen für die Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden.

Helena Schneider
Schneekönigin

N.N.
Gerda

N.N.
Kay, 1. Räuber, Krähe

Thorin Kuhn
Teufel, Prinz, Rentier

Annette Lubosch | Ulrike Dostal 
Großmutter, Räubermutter, kleine Finnin

Alisa Riccobene | Fee Denise Horstmann
Rose, Fischköchin, Wolke,
Schneeflocke, Räubertochter

Richard Peter
Schneeflocke, Wolke, Rose,
2. Räuber

Jessica Dauser
Rabe, Rose, Schneeflocke

 

 

Ensemble 8 Darsteller, 4 Musiker

 

Inszenierung

 

Musikalische Leitung

 

Bühnen- und Kostümbild

 

Choreographie

 

Mitarbeit Kostüm

 

Musiker

 

Dritte Tournee 1.12. – 31.12.2020
Zweite Tournee 30.11.2019 – 6.1.2020
Tournee: 22.11.2018 – 6.1.2019
Tourneepremiere am 24.11.2018 im Bürgerhaus Unterföhring

 

Aufführungsrechte: Felix Bloch Erben Berlin
Buch: Franziska Steiof
Songs: Thomas Zaufke
Eine Produktion der a.gon Theater GmbH München
Downloads

Komplett live – Musik und Gesang

 

Das neue zauberhafte a.gon-Musical für die ganze Familie.

Ganz in der Tradition unserer über viele Tourneen geliebten Familienmusicals „Der kleine Lord“ und Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ bringen wir dieses mal mit „Die Schneekönigin“ das Eis zum schmelzen. Hans-Christian Andersen hat mit seiner Märchenvorlage eine wahrlich große und rührende Liebesgeschichte geschaffen, welche die Librettistin Franziska Steiof mit viel Kreativität und Liebe zum Detail in eine Bühnenfassung gegossen hat.

 

Als Kay von einer verzauberten Spiegelscherbe in Herz und Augen getroffen wird, kehrt er sich von seiner Freundin Gerda ab, wird bitter und böse, und lebt fortan bei der grausamen Schneekönigin. Gerda, von inniger Liebe angetrieben, setzt sich seine Rettung fest in den Kopf. Auf ihrer Reise macht sie eine Reihe illustrer Begegnungen und gewinnt dabei neue Verbündete: Da sind zum Beispiel der treue, stets um Pform bemühte Rabe mit der kleinen F-Schwäche, das sprechende Rentier, oder die so weise wie wortkarge kleine Finnin, die in Orakeln spricht.

 

Begleiten Sie unsere DarstellerInnen auf einer magischen, bisweilen verrückten Reise und erleben Sie dabei, wie Gerdas Liebe zu Kay ein jedes Hindernis zu überwinden vermag.

 

Das live singende und musizierende Ensemble, ein wunderschönes Bühnenbild, phantasievolle Kostüme, Thomas Zaufkes bezaubernde Musik und Franziska Steiofs humorvoll-gegenwärtige aber auch klassisch poetische Sprache sorgen in der Advents- und Weihnachtszeit für einen unvergesslichen Abend, der alle Mitglieder der Familie von 6 bis mindestens 106 begeistern und bezaubern wird.

Hörbeispiel

17 Szenenfotos

 

Fotos: Marina Maisel