tartuffe

Tournee 12. April - 15. Mai 2021

Komödie

Tartuffe

Ein Komödien-Klassiker von Molière, der auch heute noch sehr aktuell ist.

Ensemble 4D 4H

 

Tournee: 12.04. bis 15.05. 2021

 

Aufführungsrechte: frei
Eine Produktion der a.gon Theater GmbH München

Molières Stück „Tartuffe“, eine Komödie, entlarvt bis heute die zerstörerischen Kräfte, die jeder Doppelmoral innewohnen. Der wohlhabende Pariser Bürger Orgon verfällt Tartuffe. Er nimmt den Habenichts in sein Haus auf und verspricht ihm die Hand seiner Tochter, obwohl diese bereits glücklich verlobt ist. Tartuffe hingegen versucht, Orgons Frau zu verführen. Erst als der Hausherr selbst Zeuge dessen wird, will er den falschen Freund aus dem Haus jagen. Aber Tartuffe ist entschlossen, sich aus seiner Machtlosigkeit zu befreien. Jean Anouilh beschreibt das 1959 in einer Rede treffend: “Molière hat in der Form der Komödie die schwärzesten Theaterstücke der Literatur aller Zeiten geschrieben. [..] Molière hat das Tier Mensch wie ein Insekt aufgespießt und löst mit feiner Pinzette seine Reflexe aus. Und das Insekt Mensch zeigt nur den einen, immer gleichen Reflex, der bei der geringsten Berührung aufzuckt: den des Egoismus.“